Warum die Neuchâtel auf den Hund kam?

Wenn Wunder geschehen

Trivapor ist ein 1999 gegründeter gemeinnütziger Verein.

Sein erstes Ziel ist es, den ehemaligen Dampfer «Neuchâtel» (1912) wieder fahrplanmässig in Betrieb zu setzen,

sowohl auf dem Neuenburger- , wie auf dem Bieler- und dem Murtensee.

 

 

 

Das Dampfschiff NEUCHÂTEL

Die DS Neuchâtel war im Jahr 2019 an 84 Tagen im Betrieb,

hat 9’077 Kilometer zurückgelegt und insgesamt 36'237 Passagiere befördert.