SSK-CSE

Schweizerischer Schleusenschiffer Klub – Club Suisse des Ecluseurs

Die Mosel

Jede Reise hat ein Ende Nächstes Ziel Kran mit Abampfanlage in Frankreich. Dann Heim in den schönsten See der Welt! Unsere drei Juraseen mit dem klaren Wasser wie in der Karibik. Leider noch ohne Geschwindikeitsbeschränkung und noch mit Benzinern erlaubt. Aber das wird sich auch ändern! Dem Elektroboot gehört die Zukunft und natürlich der Segelyacht! Eventuell legt sich das mit den Standuppadeln?

20.8.23 2 Stunden Wartezeit an der Schleuse Koblenz. Dann Diesel in Winningen vollgemacht. Und hier wird übernachtet. Der Sommer ist zurück und dann wie! Über 30°.

21.8.23 weiter nach Löf

Dort trafen wir den Kurt Meer von unserem Klub SSK. Er kam die Mosel runter welche wir rauf wollen. Wir gingen In ein gutes Restaurant und hatten viel viel Seemannsgarn zu spinnen. Pascha hat bei Kurt eine Bootsinspektion getätigt und fand alles ok 👍! Der Abend war viel zu kurz!

22.8.23 weiterfahrt nach Senheim mit Zwischenhalt in Cochem

23.8.23 Fahrt Traben-Trarbach Wunderschön ist es an der Mosel!

24.8.23 Fahrt nach Bernkastel.

25.8.23 In Bernkastel angekommen.

Und ab ins Dorf🤩

So schön und noch etwas Weindegustation.

26.8.23 Heute besuch vom Neuenburgersee.

Könu und Fabiola sind in der Gegend und fahren ein Stück mit.

Zurück wollten sie mit dem Kursschiff. Aber wegen Personalmangel fährt das Ding nicht am Sonntag!!

Also mussten sie den Bus nehmen .

27.8.23 Weiterfahrt nach Trier. Kurz vor der Luxemburgischen Grenze.

28.8.23 Weiterfahrt nach Konz und Grosseinkauf.

Und wir sehen Christian und Madi von der Carpe diem!🤩🤗 Zur Feier des Tages opfern wir unser letztes Fondue 🫕 welches noch in der Tiefkühle ist. Schon bald gibt es Nachschub.

29.823 Weiter nach Luxemburg 🇱🇺. In den Hafen Schwebesang. Sehr nette Leute, wussten Sie das in ganz Luxemburg die Övs gratis sind? Pascha hatte grossen Ausgang! Heidi wurde etwas Nervös!

30.8.23 Weiter nach Metz. Diesel haben wir keinen bekommen. Gibt es nur an bestimmten Wochentagen. Nun vive la Grève oder France? Sofort ist alles weniger gepflegt und auch menschlicher. Ausser die Ecluse de Metz. Obwohl die Schleuse zu wenig Poller hat muss man zwingend anmachen! Dazu noch ne Schwimmweste tragen😡😡🤬🤬. Ce lèger en France 🇫🇷 🤯.

31.8.23 In Metz Heidi Wäscht und am Nachmittag besichtigen wir Metz.

Dann noch das Highlight die Cathedrale von Metz.

Das Schiff ist 42 m Hoch!

Wahnsinn was das gekostet haben muss🧐. Weiter etwas durch die Stadt

1.9.23 Bummeln in Metz, Coiffeur usw.

2.9.23 Weiter Richtung Nancy.

Rohne marne

3.9.23 Backboard abgebogen aus der Mosel raus. Nancy haben wir liegengelassen…

Nächster und letzter Blog von unserer Reise folgt

https://ssk-cse.ch/2023/09/04/11836/
Weiter

Ein Beitrag von: 

Schreibe einen Kommentar

Mehr zu entdecken

Berichte von Anlässen
Thomas Schlage

GV 2023 – ein persönlicher Blick

Am 11.November 2023 fand unsere Generalversammlung statt. Und so habe ich ein paar Impressionen zusammengestellt. Wer allerdings das formelle Protokoll sucht, der möge hier schauen

weiterlesen »
Allgemein
Patricia Woodtli

Herbsttörn 2024

Aktuell vom 28. Februar 2024: Noch 1 Doppelkabine frei! Patricia und Markus freuen sich auf Deine / Eure Anmeldung. Anfragen bitte an “Organisation Clubtörn”:patricia.woodtli@ssk-cse.chM +41

weiterlesen »

Willkommen im Klub.
Schreibe Deine eigenen Beiträge...

Mitglied werden im Schleusenschiffer Klub:

Impressum

SSK Stander

Inhaber:

SSK-CSE
Michael Zeller
Irchelstrasse 36
8057 Zürich